Startseite Kontakt Impressum und Datenschutz
Margarita Belen
 

Margarita Belen

Information zum Missionsprojekt in Margarita Belén/ Chaco, Argentinien der katholischen Kirchengemeinde Sankt Maria Berkheim

Mit unserem Missionsprojekt unterstützt unsere Kirchengemeinde seit Jahrzehnten die ärmste Bevölkerung des Dorfes Margarita Belén im Norden Argentiniens. Wir kooperieren mit Ordensschwestern, die das Kindertagesheim Casa del Sol leiten und das Sozialzentrum organisieren, in dem 5 Ärzte kostenlos die Menschen aus dem Dorf behandeln.

Die Armut in Margarita Belén ist seit der Wirtschaftskrise 2001 nach wie vor groß: es gibt eine große Anzahl an Menschen, die in Lehmhütten leben und kein Geld für Schuhe, Schulmaterial, Medikamente oder Nahrungsmittel etc. haben. Die ärmsten Familien werden von Mitgliedern unserer Gemeinde durch Patenschaften unterstützt, wodurch Kindern Schul- und Ausbildung ermöglicht wird.

Durch meinen persönlichen Kontakt mit den Schwestern bin ich überzeugt, dass finanzielle Hilfe in Margarita Belén dringend gebraucht wird und zu 100% ankommt!

Wenn Sie für Margarita Belén spenden oder mit einer Patenschaft unterstützen möchten, ist das unter unten genannter Kontonr. möglich. Spendenbescheinigung über das Pfarrbüro.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Maximiliane Burgmann

 

 

Weitere Informationen über unser Missionsprojekt in Margarita Belén finden Sie hier auf unserem Informationsblatt

 

Hier der aktuelle Rundbrief aus 2018/2019 (spanisch / deutsch)

 

 

Aktuelles  

Benefizkonzert für Margarita Belén am 2. Advent 2019 durch den Coro per Restistencia"

 

Zeitungsartikel Berkheimer Informationsblatt

 

 

Ansprechpartner:  

Dr. Maximiliane Burgmann: maximiliane.burgmann@web.de                       

 

ACHTUNG NEUE BANKVERBINDUNG!

Spendenkonto Margarita Belen

Volksbank Mittlerer Neckar eG

IBAN: 08 6129 0120 0104 3550 00

BIC: GENODES1NUE